Deutsche Literaturgeschichte in einer Stunde

Von den ältesten Zeiten bis zur Gegenwart – Eine Literaturgeschichte von einem Literaten!

Der Stil ist modern (für die PD), persönlich und amüsant zu lesen, z.B. „Er ist kein großer Dichter, aber ein Dichter: zu den Klassikern haben ihn nur die Fabrikanten von Klassikerliteratur gemacht: denen genügen Schiller, Goethe, Kleist aus Geschäftsgründen nicht, die Brautpaare verlangen beim Heiraten zur Komplettierung ihrer Wohnungseinrichtung eine ganze Klassikerausstattung: […]“
1 – Einführung
2 – Nibelungen, Walter von der Vogelweide
3 – Hans Sachs, Martin Luther, Andreas Gryphius, Christoph von Grimmelshausen
4 – Lessing, Klopstock
5 – Schiller, Goethe
6 – Arnim, Brentano
7 – Heine, Mörike
8 – Keller, Fontane, Storm
9 – Morgenstern, Trakl
Die einzelnen Abschnitt behandeln neben diesen berühmten Autoren auch die jeweiligen Zeitgenossen.
Deutsche Literaturgeschichte in einer Stunde (Hörbuch) Klabund